Der Nebenwertefonds RIV Aktieninvest Global feiert zum 28.12.2019 seinen zehnten Geburtstag. Ein geeigneter Zeitpunkt die Entwicklung unseres Aktienfonds Revue passieren zu lassen.

Der RIV Aktieninvest Global erzielte in den letzten 10 Jahren, seit Auflage am 29.12.2009 bis heute, eine durchschnittliche Rendite von 7,1 % pro Jahr. Kumuliert entspricht dies einer Wertentwicklung von knapp 100 %.

Maßgeblich hierzu beigetragen haben Unternehmen, die an der Börse aufgrund ihrer kleinen und mittleren Größe als Nebenwerte bezeichnet werden, aber trotz oder gerade wegen ihrer Größe nachweisliche Erfolgsgeschichten schreiben. Zu den ertragreichsten Anlagen des Fonds gehören beispielsweise Unternehmen wie die Isra Vision AG, die Straumann Holding AG, Ecolab Inc. oder Cochlear Ltd., die sich als Unternehmen ausgezeichnet entwickelt haben, welches sich dann auch in einer Vervielfachung der Kurse niedergeschlagen hat. Durch die fundierte Titelselektion des Fondsmanagements konnte der RIV Aktieninvest Global darüber hinaus von zahlreichen Übernahmen von im Fondsportfolio gehaltenen Beteiligungen profitieren.

Kumulierte Wertentwicklung des RIV Aktieninvest Global seit Auflage

Was macht den RIV Aktieninvest Global so besonders?

Der RIV Aktieninvest Global ist ein internationaler Aktienfonds, der vorwiegend in Nebenwerte, also kleine und mittelgroße Unternehmen, investiert.

Anlagen in Nebenwerte bieten Anlegern zusätzliche Renditechancen:

Kleine und mittelgroße Unternehmen sind im Vergleich zu ihren größeren Wettbewerbern freier in unternehmerischen Entscheidungen und in der Regel auf spezielle Marktnischen fokussiert. Nicht selten ist zu beobachten, dass sie in ihrer Nische zur Weltspitze gehören. Ihr schlanker Verwaltungsapparat erlaubt Flexibilität, Dynamik und Transparenz und führt so zu einer langfristig besseren Kapitalallokation in wertschaffende Investitionen. Diese Innovationskraft macht sie wiederum zu beliebten Übernahmezielen für größere Wettbewerber, die bei Übernahmen meist deutliche Kursaufschläge auf den aktuellen Börsenkurs aufwenden müssen. Hinzu kommt, dass kleine und mittelgroße Unternehmen wenig Beachtung finden, sodass Informationsdefizite interessante Anlageideen eröffnen können, die andere Marktteilnehmer möglicherweise noch nicht entdeckt haben.

Für wen eignet sich der RIV Aktieninvest Global?

Der RIV Aktieninvest Global eignet sich als eigenständige Wertanlage für den risikobereiteren Anleger oder als Beimischung für bestehende Wertpapierdepots. Anlagerisiken und Kursschwankungen werden durch eine breite Streuung der Anlagen nach Ländern, Währungen und Branchen reduziert. Das Anlagekonzept des Fonds hat sich bewährt und basiert auf einer erfolgserprobten hauseigenen Methode, welche mikro- und makroökonomische Analysen sowie Risikomanagement vereint. Da der Fonds mindestens zu 51% in Aktien investiert ist, gilt für seine Anleger die maximale steuerliche Freistellung der Fondserträge von 30%.

Über die Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds

Die R.I. Vermögensbetreuung AG ist eine konzernfreie Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Ettlingen und im Besitz Ihrer Gründer und Mitarbeiter. Die RIV hat drei erfolgreiche Publikumsfonds aufgelegt und verwaltet überdies Wertpapierdepots für private und institutionelle Anleger. Das verwaltete Anlagevolumen ist mittlerweile auf über 320 Millionen € angewachsen. Grundlage für die ausgezeichneten Anlageergebnisse sind hervorragende Ausbildung und langjährige Erfahrung der Mitarbeiter.

Zur Fondsseite